JJ Watt should still be capable of put on No. 99 jersey for Cardinals though it is retired

0
35
JJ Watt may still be able to wear No. 99 jersey for Cardinals even though it's retired

Als JJ Watt am Montag zu Twitter ging und ankündigte, dass er bei den Cardinals unterschreiben würde, sorgten die Nachrichten für viel Aufregung, da Arizona aufgrund früherer Berichte nicht als Favorit für die Landung des ehemaligen texanischen Verteidigers angesehen wurde. Es entstand auch ein kleines Problem.

Watt trug das Trikot Nr. 99, als er in Wisconsin College-Football spielte, und behielt diese Nummer über 10 Spielzeiten in Houston. Unglücklicherweise für den dreimaligen Defensivspieler des Jahres zogen sich die Cardinals auf Platz 99 zurück, um Marshall Goldberg zu ehren, einen Pro Bowler, der von 1939 bis 1948 für die damaligen Chicago Cardinals spielte. Goldberg wurde in Kürze auch in den Ehrenring des Teams aufgenommen nach seinem Tod im Jahr 2006.

MEHR: Warum hat Watt bei den Cardinals unterschrieben?

Es wurde allgemein angenommen, dass Watt gezwungen sein würde, eine andere Nummer zu wählen, aber er könnte dennoch in der Lage sein, seine erste Wahl zu behalten. Goldbergs Tochter Ellen Goldberg Tullos sagte gegenüber TMZ Sports, dass sie kein Problem damit haben würde, dass Watt die Nummer ihres Vaters nimmt.

“”[Watt] hat meinen Segen und ich bin sicher, mein Vater würde sich mehr als freuen, wenn er ihn weiterführen würde “, sagte Tullos.

Tullos fügte hinzu, dass ihr Vater “immer andere Spieler respektierte” und sie glaubt, dass Goldberg Watt die Erlaubnis gegeben hätte, stolz die Nr. 99 zu tragen.

“Damit wäre er einverstanden”, sagte Tullos. “Es ist nur der Typ, der er war, weißt du? Ich denke, er würde sich freuen, ihn seine Nummer benutzen zu lassen und auch damit geehrt zu werden.”

Ian Rapoport von NFL Network berichtete am Montag, dass Watt und die Cardinals eine Vereinbarung über einen Zweijahresvertrag im Wert von 31 Millionen US-Dollar mit einer Garantie von 23 Millionen US-Dollar getroffen haben. In 16 Spielen mit den Texanern in der vergangenen Saison hatte Watt insgesamt 52 Zweikämpfe, 14 Zweikämpfe mit Verlust, fünf Säcke, zwei erzwungene Fummel und ein Abfangen, die er für einen Touchdown zurückgab.

Bis zum Dienstagnachmittag hatten die Kardinäle noch nicht kommentiert, ob Watt in der Lage sein würde, bei Nr. 99 zu bleiben, aber jetzt, da Goldbergs Tochter an Bord ist, wäre es keine Überraschung, wenn Watt in der nächsten Saison einen vertrauten Look trägt.

AKTUALISIEREN: Ja, es passiert. Watt sagte, er habe mit Tullos gesprochen und sei “gut zu gehen”.